Autorenvorstellung: Meddi Müller

_mueller-meddi-foto _mueller-meddi-cover-frankfurt-muss-brennen

MEDDI MÜLLER

ist in Frankfurt (1970) geboren  und aufgewachsen und „verwachsen“ – wie er selbst sagt.  Ende der 1990er Jahre fing der Berusfsfeuerwehrmann mit dem Schreiben an, nachdem er „bemerkte, dass ich meine eigene Sprache fast verlernt hatte“.
Im Jahr 2000 hatte er die Idee zur Geschichte von Arthur, den fahrenden Händler
aus dem 17. Jahrhundert, aus der dann  (2008) der Roman „Der Gewürzhändler zu Frankfurt“ entstand. Seitdem folgten weitere historische Romane: „Der Türmer“ (2009), „Der falsche Fürst“ (Arbeitstitel) , die Fortsetzung des Türmers mit dem Titel „Glanzgold“ (2012) und Ende 2013 der dritte Fall des Türmers im Roman „Unter Verdacht“ . Durch den Erfolg seines fünften Romans „Im Schatten der Schwester“ (2014 im eigenen Charles Verlag erschienen) mit fast 10.000 verkauften Exemplaren, hat er im Rhein-Main-Gebiet schon so etwas wie „Kultstatus“ erlangt.
2015 erschien der 5. Türmer-Roman: „Frankfurt muss brennen“

Die Lesung

Meddi Müller liest aus „Frankfurt muss brennen“: Frankfurt im Spätsommer 1912. In Eschersheim brennt der Hof der Familie Kremer bis auf die Grundmauern nieder. Nur der jüngste Sohn überlebt das Inferno. Schnell wird klar, dass es sich um Brandstiftung handelt. Kommissar Schuhmann ermittelt wegen Mord. Ein Routinefall!?

Optik Maschler
Alt Fechenheim 78
60386 Frankfurt

Zeit: 15:30 bis 16:15 Uhr
Genre: historischer Frankfurt Krimi

 

 

 

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Autorenvorstellung: Meddi Müller

  1. Pingback: Vorstellung Locations: Optik Maschler-Brillenmode |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.